Wir sind 60

1954-2016

Damals

Helga und Herbert Grundmann haben 1954 unseren Betrieb als Simson Reparaturwerkstatt gegründet.

1980 hat Wolfram Grundmann die Firma als Kfz-Meister übernommen. Viele Brander Bürger kannten Helga und Herbert und viele Leute kennen die Firma Grundmann. Inzwischen haben die Kunden aus dieser Zeit „große“ Kinder und diese wiederum Kinder. Es ist schön solche langjährigen Stammkunden immer wieder Begrüßen zu können.

Als Familienbetrieb haben wir vieles erreichen können. Ohne Hartnäckigkeit und ständigen Verlass auf unsere Familie hätten wir dies nicht geschafft. Wir haben viel für unsere Kunden organisiert und dafür viel Anerkennung bekommen.

Nach der Wende haben wir uns neu profiliert. Es wurden ein modernes Ladengeschäft gebaut.

Durch entsprechende Qualifizierungen konnten wir über 20 Lehrlinge als Kfz-Mechaniker und Kaufleute für den Einzelhandel ausbilden.

Unser Ziel war und ist es, stets zufriedene Kunden zu haben und unsere Familientradition mit Erfolg fortzuführen.

Unser Familienunternehmen hat durch seine lange Tradition für unsere Kunden einen hohen Nutzen und viele Vorteile. Das familiäre Miteinander und der persönliche Umgang ist es, was unsere Kunden schätzen.

Es sind gute Gründe, nach 60 abwechslungsreichen Jahren weiter zu machen.

2017-

… und heute

Am 01.April 2016 übernahm Matthias Grundmann in 3. Generation die Firma.

Ein abwechslungsreiches Wochenende begann.

Es fand eine große E-Bike Sonderschau zum Probefahren und Vergleichen mit dem Schweizer Speed-Pedelec Vorreiter STROMER sowie den Firmen Hercules, Kettler, Victoria und BBF statt.

Es zog ein frischer Wind in das Unternehmen ein, zugunsten aller bisherigen und neuen Kunden.

Inzwischen ist die Firma Zweirad Grundmann auch Fachwerkstatt für E-Bike Antriebe von

Ansmann, Bosch, Panasonic, Stromer und TransX.

Selbstverständlich werden auch weiterhin die bewährten Simson Mopeds Instand gesetzt und nach Kundenwunsch wieder neu aufgebaut oder restauriert.